Anführungszeichen offen für Zitat
Anführungszeichen offen für Zitat Anführungszeichen offen für Zitat Anführungszeichen offen für Zitat

Wissenschaftliche Erkenntnisse werden für Sie wirksame Ergebnisse

Anführungszeichen offen für Zitat

Wissenschaftliche Erkenntnisse werden für Sie wirksame Ergebnisse

Gehirngerecht
Stress bewältigen

Anführungszeichen offen für Zitat

paucos servitus, pluros servitudinem tenent.

Seneca, epistulae morales ad lucilium, ep. 22

Brush

Als Mensch des 21. Jahrhunderts sind Sie vielfältigen Anforderungen ausgesetzt. Die Art und Weise, wie Sie sich in ein Verhältnis zu diesen Situationsbedingungen setzen, entscheidet, wie gesund und fokussiert Sie mit sich und der Außenwelt umgehen. Bereits Seneca drückt es oben aus:
 

Anführungszeichen offen für Zitat

Wenige sind Opfer von Knechtschaft, die meisten halten an ihrer [inneren] Knechtschaft selbst fest.


Wissenschaftlich betrachtet ist eine überschießende Stressreaktion mit einhergehenden psychosomatischen Beschwerden wie beispielsweise Schmerzen, Ängsten, Störungen von Konzentration und Schlaf die Folge einer längerfristigen Dysbalance: das Gehirn und seine neuronalen Areale befinden sich für eine zu lange Zeit im Zustand einer Übererregung. Sie können lernen, diesen Zustand zu steuern. Kognitionstechniken sind der wissenschaftlich fundierte Schlüssel. Zu Ihnen gehören u.a. Meditation und psychotherapeutische Techniken kognitiver Achtsamkeit.

Lorenz Wohanka erarbeitet mit Ihnen und für Sie medizinisch-psychologisch fundierte Techniken und Werkzeuge, die nachhaltig helfen und dort ansetzen, wo Stressreaktionen gebahnt werden: in Ihrem Gehirn. Als Ausbilder von Ärztinnen und Ärzten sowie Psychologinnen und Psychologen ist Lorenz Wohanka maßgeblich verantwortlich wissenschaftliche Erkenntnisse in anwendbare und im Gesundheitswesen anerkannte Techniken zu übersetzen. Im TrophoTraining®-Institut ist er für die wissenschaftliche Validierung eines spezifischen Kognitionstrainings verantwortlich und hat erfolgreich die Anerkennung des Verfahrens im Rahmen der Primärprävention der Krankenversicherungen erreicht.

Sie können eine Reihe von Werkzeugen und Techniken erlernen und gezielt anwenden: mentale Stärke und Gelassenheit sind trainierbar und stehen in engem Zusammenhang zu einem weiteren Begriff, der Resilienz. Mehr Informationen zu Resilienz und Werkzeuge, um diese auszubilden.

Unsere Expertise im Bereich Stressmanagement können Sie in diesen Angeboten erleben:

Bubble

fundiert und

lösungsorientiert